Kongress 2020

Hinweis: Die folgende Veranstaltung fällt aufgrund der Corona-Pandemie aus!

Im Aufbruch ...

Wie halten wir es mit dem Aufbruch in unserer Gesellschaft, in der Kirche und im ganz persönlichen Umfeld? Sehen wir klar, wo Veränderungen notwendig sind und treiben sie gar selbst voran? Oder haben wir Angst vor den Veränderungen, die wir wahrnehmen?

Der Kongress 2020 wird auf Aufbrüche in Politik, Gesellschaft und Kirche blicken und dabei besonders die Rolle der Medien in diesen Transformationsprozessen beleuchten. Wir werden uns von gelungenen Aufbrüchen inspirieren lassen und selbst „Aufbruchsarbeit“ leisten.

Das alles geschieht in vielen unterschiedlichen Arbeitsformen: Um 17.00 und 20.00 Uhr wird es öffentliche Vorträge und Diskussionen mit Frauen und Männern geben, deren Namen viele kennen. Der Vormittag und Nachmittag bietet Gelegenheit zum Austausch in kleineren Gruppen und zum „selber tun“. Dabei reicht das Angebot von themenspezifischen Exkursionen und Arbeitskreisen bis zu vertiefenden Gesprächen und Ausflügen zu den touristischen Highlights von Mainz.

Aktuelles

Die Vorbereitungen für den Kongress laufen auf Hochtouren. Hier stellen wir Ihnen aktuelle Informationen und Neuigkeiten rund um die Vorbereitungen zusammen. Schauen Sie doch immer mal wieder rein und erfahren Sie mehr!

Das Thema

Nach dem großen Jubiläumskongress 2019 in Köln befinden wir uns im Aufbruch. Diese Idee nimmt das Kongressthema auf und widmet sich den Auf- und Umbrüchen in Kirche und Gesellschaft. Erste Eindrücke und Ideen zum Kongressmotto finden Sie hier.

Anmeldung

Für die Teilnahme am ND-Kongress ist eine Anmeldung erforderlich. Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Optionen zur Teilnahme und melden Sie sich direkt an.

Bitte beachten Sie: Die Veranstaltung wurde aufgrund der Corona-Epidemie abgesagt.

Unterkünfte

Hotel oder Jugendherberge? Vergessen Sie nicht Ihre Übernachtung in Mainz zu buchen – denn wer den ganzen Tag auf dem Kongress aktiv war, braucht abends einen gemütlichen Ort, um sein Haupt zu betten.

Mainz

Die Kongressstadt Mainz erwartet uns mit offenen Armen. Die stolze Domstadt am Rhein hat viel zu bieten und wird ein guter Gastgeber sein. Hier bekommen Sie einen ersten Eindruck von den Gepflogenheiten in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt.

Allgemeine Infos

An welchen Orten findet der Kongress statt? Wie kann ich mich in der Stadt bewegen? Und gibt es ein zentrales Verpflegungsangebot? Hier finden Sie weitere nützliche Hinweise rund um den Kongress. Außerdem informieren wir über unsere Nachhaltigkeitsbemühungen im Rahmen der Veranstaltung.

mehr

KiJu-Programm

Spiel, Spaß und Spannung. Auch die Kinder und Jugendlichen sind in der Kongresswoche im Aufbruch. Die KiJu-Teamer planen schon fleißig das Programm. Erste allgemeine Informationen zum KiJu-Programm finden Sie hier. Ausführliche Informationen folgen Anfang 2020.

Aufbruchsteam

Der ND-Kongress wird geplant und durchgeführt von einem Team ehrenamtlicher ND-Mitglieder. Erfahren Sie mehr über die Köpfe hinter dem Aufbruchskongress.