News

frau macht Kirche? - Was ist mit Maria 2.0 nach Corona?

1. Frauen-Konklave im ND

Sie kommen aus Städten, Dörfern und auch Gemeinden und treffen sich im Internet.
Die Frauen im ND und Heliand laden Euch am 14.6. um 17 Uhr zu einer Frauen-Konklave als Online-Meeting ein.

  • Was wünschen wir uns als Frauen in der Kirche?
  • Wie geht es Maria 2.0 gerade?
  • Welche Erfahrungen haben engagierte Katholikinnen im letzten Jahr gemacht und wie kann es innerkirchlich nach Corona weitergehen?
  • Werden Frauen daran beteiligt sein und haben sie überhaupt noch Lust dazu?
  • Welche Entwicklungen gibt es im ZdK bezüglich des synodalen Weges und der „Frauenfrage“ - Dr. Claudia Lücking-Michel und Adelheid Singer-Luschka berichten.

Reinhild Singer wird uns eine kleine Einstimmung vorbereiten, Cosima Jagow-Duda wird moderieren.

Der Erfahrungsaustausch über Maria 2.0 und den ND, der Corona bedingt auf dem Kongress Mainz ausfallen musste, wird jetzt im Netz nachgeholt.

Das Treffen findet als Videokonferenz über den Anbieter „zoom“ statt. Hier gelangen Sie zum digitalen Konferenzraum.

Alternativ auf die folgende Internetseite gehen: www.zoom.us.
Im oberen, rechten Bereich der Seite auf "Einem Meeting beitreten" klicken und folgende Daten eingeben: Konferenz-ID: 923 3271 7183 und Passwort: 661399.

Eure
Renate Spannig (Mitglied der ND-Leitung)

Zurück