Tagungen

Okt 2 2020

Ak Christliches Leben: tierisch-menschlich. Mensch und Tier in Beziehungen.

02.10.20–04.10.20

Ort: Tagungskloster Frauenberg

Geliebt und verfuttert - das menschliche Verhalten zum Tier ist, freundlich gesagt, nicht ganz eindeutig. Hätte ich zu wählen, ein Tier zu sein, so würde ich doch darauf achten, ob ich ein Yorkshire-Terrier oder ein Mastschwein wäre, und dies nicht im Hinblick auf meine tierische Intelligenz und Fähigkeit zum sozialen Verhalten.

Die Tage wollen das Thema „Mensch und Tier“ grundlegend angehen und sich nicht allein auf die ethische Frage eines vegetarischen Lebens und der Nutztierhaltung beschränken, ja gar dem Anderen stets schräg auf den Teller schauen. Zwischen Mensch und Tier geht es immer um eine Beziehung - „das Tier“ gibt es nicht ohne „den Menschen“. Dieser Beziehung aus biblischer und theologischer Perspektive, aber auch mit einem Besuch im Tierheim und persönlichen Austausch über eigene Erfahrungen zwischen Menschen und Tieren nachzugehen, dazu laden wir herzlich ein.

Kontakt:
Johanna Berkau, christliches-leben@nd-netz.de

Flyer

Der Flyer mit Programm für das Wochenende ist hier einsehbar.

Anmeldung

Die Anmeldung ist online oder über die ND-Geschäftsstelle möglich.
Anmeldeschluss ist am 16. August.

Nachhaltigkeitsbeitrag

Bitte beachten Sie:
Der ND erhebt ab April 2020 für alle überregionalen Veranstaltungen einen zusätzlichen Nachhaltigkeitsbeitrag von 1,00 € pro Übernachtung und voll zahlendem Teilnehmendem. Weitere Informationen finden Sie hier.

Zurück